Stadtradeln 2016: die Preisverleihung

Aktuelles

Hallo Stadtradler des Team ADFC,
am Donnerstag, 20. Oktober fand die Preisverleihung im Rahmen des Stadtradelns statt. Ich war eingeladen worden, auch wenn ich nicht wusste wieso ;-)

Bei der Preisverleihung wurde das Geheimnis dann gelüftet: Unser Team hatte den 3. Platz in der Wertung "meiste km/Teilnehmer" mit 544km/Teilnehmer gemacht. Vor uns waren nur noch die Teams vom Leopoldinger Krankenhaus und das knuffige Vater-Sohn-Team "quäldich.de Gochsheim", die den ersten Platz belegten mit 586km/Teilnehmer.
Es gab eine Urkunde (siehe Anlage), sowie einen Preis für JEDEN aus unserem Team, ein Handtuch der Stadt Schweinfurt! So stand ich vor dem Problem an dem Abend 11 Handtücher auf dem Rad heimzubringen.

Nun möchte ich die Preise gerne an euch übergeben! Vielleicht beim ADFC Stammtisch am 8. November um 19 Uhr in der Pizzeria Sicilia?
Oder persönliche Übergabe am Ort X?
Wir werden das schon irgendwie hinbekommen!

Der Gesamtsieger des Stadtradelns kam auch aus unserem Team! Jürgen Hooß fuhr mit 1.695km in den drei Wochen die meisten Kilometer aller Teilnehmer! Als Hauptpreis bekam er ein Fahrrad! Bei der Kilometerleistung verschleißen die Räder bekanntlich auch extrem schnell und es wird Ersatz gebraucht!

Wünsche euch allen einen sturzfreien Herbst und bis bald
Martin

© ADFC Schweinfurt 2017