Lokale Nachrichten

Netto hofiert Radfahrende
Der neu eröffnete Netto-Markt in Gerolzhofen bietet den Kunden, die mit dem Pedelec einkaufen, eine kostenlose Ladestation. Die Radabstellanlage mit der Lademöglichkeit entspricht modernen Standards. Auf die überholten Felgen verbiegenden Radhalterungen wurde verzichtet....

[mehr]

Die Critical Mass am 30. Juni 2018 zeigte wieder einmal eindrucksvoll, wie groß das Interesse gerade bei jüngeren Menschen nach einem sicheren Radverkehr in der Stadt Schweinfurt ist.

[mehr]

Beim ADFC-Unterfrankentreffen im November 2016 wurde die Idee zu einer Sternfahrt der ADFC Kreisverbände Unterfrankens geboren.
Das Treffen der unterfränkischen Kreisverbände hat eine lange Tradition. Meist Ende des Jahres kommen wir an einem Ort im ausrichtenden Kreisverband zusammen, um uns über...

[mehr]

"Geisterradler" sind ein Ärgernis, das steht außer Frage. Aber was sind mögliche Ursachen für das Fehlerverhalten? In Schweinfurt werden die Radfahrer durch die Benutzungspflicht häufig gezwungen linksseitige Radwege zu benutzen. So auch vom Obertor kommend stadtauswärts Richtung Dittelbrunn....

[mehr]

Das Fahrrad als Roller: wer sein Fahrrad als Roller benutzt, d.h. der rechte Fuß steht auf dem linken Pedal, beide Hände sind am Lenker, der linke Fuß wird wie bei einem Roller zum Abstoßen benutzt, gilt rechtlich als Fußgänger.

Diese Erkenntnis ist nicht neu. §24 Abs. 1 StVO wendet u.a. bei...

[mehr]

Der ADFC-Fahrradklima-Test ist das „Kundenbarometer“ der Radfahrenden in Deutschland. In Bayern haben es 67 Städte und Gemeinden mit insgesamt rund 4.600.000 Einwohnern in die Bewertung geschafft – darunter z.B. Aschaffenburg, Augsburg, Bamberg, Coburg, Erlangen, Kempten, Landshut, München, Passau,...

[mehr]

Wie das Fahrradparken der Zukunft aussieht, kann man an einem Beispiel aus Tokyo sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=4LDLQ6dGj0U

[mehr]

Die Stadtwerke Schweinfurt führen mit den gewerblich tätigen, städtischen Busfahrern regelmäßig Schulungen durch. Diese Weiterbildungen drehen sich rund um den beruflichen Alltag der Busfahrer. Anfang März 2017 wurde nun der ADFC Schweinfurt zu einer Schulung eingeladen, die das Thema...

[mehr]

Spitalstraße Schweinfurt: Kommentar von Martin Dettmar

Nachrichten Landesverband

Der ADFC begrüßt ein neues Mitglied in der Fahrrad-Club-Familie: Seit Mitte Januar gehört Donau-Ries als eigenständiger Kreisverband zum Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club Bayern.

[mehr]

Kultur, Genuss und Inspiration bietet seit vielen Jahren der ADFC Baden-Württemberg in Kooperation mit dem ADFC Bayern mit seinem Radreiseproramm in verschiedenen Regionen Europas an. Exklusiv nur für ADFC-Mitglieder und mit top ausgebildeten ADFC-Tourenguides geht es auf dem Tourenrad, Pedelec,...

[mehr]

Unter dem Motto „Miteinander mobil – Kinder sicher unterwegs“ zeichnet die Versicherungskammer Stiftung in Kooperation mit der Landesverkehrswacht Bayern e.V. und der Bayerischen Sparkassenstiftung Maßnahmen und Ideen aus, die dafür sorgen, dass Kinder sicher zur Schule oder in den Kindergarten...

[mehr]

2018 war für den ADFC Bayern ein spannendes Jahr mit vielen Neuerungen. Und auch 2019 haben wir viel vor. Hier ein Rückblick und Ausblick des Landesvorstands.

[mehr]
Christbaumtransport im Anhänger, Foto: Hinterher.com

Christbaumstände gibt es in der Weihnachtszeit an fast jeder Straßenecke, allerdings sind dort Parkplätze oft Mangelware. Und wer kein Auto hat, der muss sich vor Weihnachten ohnehin der Frage stellen, wie der Baum am besten ins Haus kommt. Die ADFC-Transport-Tipps zeigen, warum das Rad der ideale...

[mehr]

Ein Wochenende, 166 Teilnehmende, 30 Workshops, Diskussionen und Vorträge – auf dem SüdOstForum 2018 war einiges geboten. Von Freitag bis Sonntag trafen sich die Aktiven des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs in Weimar, um sich über Fahrradinfrastruktur, Verkehrswende, Pressearbeit, Lobbying und...

[mehr]

Die Zuständigkeit für Bauen und Verkehr im bayerischen Kabinett wechselt binnen eines Jahres nun schon zum zweiten Mal. Der neue bayerische Minister für Bauen und Verkehr heißt Hans Reichhart.

[mehr]
Fahrradfahren im Herbst, Foto: ADFC/Gerhard Westrich

Die kalte Jahreszeit ist angebrochen und bringt neben kürzeren Tagen auch Nässe, Laub und Schnee mit sich. Was es nun für Radfahrende zu beachten gibt, erklärt der ADFC Bayern.

[mehr]

© ADFC Schweinfurt 2019